Über 14 Jahre wilsdruffer.de - das Online-Jahrbuch

Ein neues großes Werk ist vollbracht - die Hirschfelder Dampfmaschine wurde zum ersten Mal in Betrieb genommen und kann zum Tag des Offenen Denkmales besichtigt werden.

Dazu gab es eine feierliche EInweihung zusammen mit dem Hirschfelder Verein, die sich über die gelungene Aktion und den Weiterbetrieb sehr freuten.

Der Sächsische Dampfmaschinenverein baut seine Vorreiterrolle damit weiter aus. Nirgendwo in Deutschland gibt es so viele funkrtionstüchtige Dampfmaschinen unter Echtdampf wie in Wilsdruff.

Aber Dampf hat auch eine Zukunft: z. B. in der Wasserstoff-Turbine. DIese Perspektiven wurde den Schulkindern der Oberschule beim Besuch an den historischen Maschinen mit auf den Weg gegeben.

 

Der rührige Funkamtverein hat jetzt eine "Geschäftsstelle" auf der Rosenstraße und damit gibt es gleich ein neues Museum für Wilsdruff. Was für den Laien alte Telefone sind, ist eigentlich die komplette Fernmeldetechnik aus alten Zeiten. Schmuckstück ist die Heb-Dreh-Wähler-Anlage, die bis zur Wende in der WIlsdruffer Post das Amt Wilsdruff bereitstellte.

Smartphone-gewöhnte Kinder bedienten schon begeistert die alten Drehscheiben-Telefone.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Bitte beachten Sie unsere umfangreiche Link-Sammlung !